Link Hinweis: 25 Twitter Tipps

Bei 2-blog gibt es Tiwtter Tipps, den Link dazu müsste ich eigentlich per Twitter verschicken. Aber zum einen könnte ich dann nicht im selben Tweet darauf hinweisen, dass es bei der Karrierebibel ebenfalls 40 Tipps und Tools gibt, und ausserdem lesen mehr Leute dieses Blog als meine Twitter Tweets.

Interessant ist ja immer noch, dass sich das Phänomen Twitter nach wie vor rasant verbreitet – aber letztendlich noch keiner in der Lage war, mit nur einem Satz zu beschreiben, warum Twitter eigentlich so toll ist, bzw. was es überhaupt ist. Ist natürlich egal, solange es allen Spass macht. Ich glaube aber, dass es sich noch viel schneller verbreiten würde, wenn man den Mechanismus und den Benefit in wenige für normale Webuser einfach zu verstehende Sätze packen könnte…



Ähnliche Beiträge

3 Kommentare

  1. Twittern scheint in meinen Augen eine art Zwillingseffekt für nicht zwillinge zu sein, indem man immer er(spüren/twittern) was die liebsten gerade machen.

    Nachteil: Auch die Nichtliebsten spüren die Dinge. Grundbefriedigung sind die gemeinsamen erlebnisse trotz Trennung.
    Ich kannt im Gespräch, direkt ohne Einleitung, erzählen was in der Ausstellung alles toll war ohne zu erwähnen, dass ich da war. Stand ja im Twitter ;-)

  2. hhm. den letzten Satz kapier ich nicht.

  3. We absolutely love your blog and find a lot of your post’s to be exactly what I’m looking for. can you offer guest writers to write content for you? I wouldn’t mind creating a post or elaborating on a number of the subjects you write regarding here. Again, awesome website!

Trackbacks/Pingbacks

  1. Twitter - ein paar Tipps dazu « Senioren, Computer, Internet - [...] Netzfischer: 25 Twitter-Tipps [...]
  2. Twitter - ein paar Tipps dazu | Senioren, Computer, Internet - [...] Netzfischer: 25 Twitter-Tipps [...]

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>