Wird Apple einen Laden in Hamburg eröffnen?

Die Headline von Chip.de sagt einiges: “Bekommt Hamburg einen Apple-Store?”

Zum einen wird daraus klar, dass es wahrscheinlich demnächst einen Apple-Store in Hamburg geben wird. Darüber wird nun überall spekuliert. In München wurde vor kurzem bereits einer eröffnet, Hamburg ist eine der wenigen Städte in Deutschland, wo es für Apple Sinn machen könnte, einen zweiten Store zu eröffnen.

Die Formulierung von Chip.de macht mich allerdings stutzig. Zeigt sie doch, dass es immer wieder Leute gibt, die eine Ladeneröffnung von Apple als “Geschenk” ansehen. Oder wie würdet ihr es interpretieren, wenn jemand schreibt, dass  Hamburg einen Apple Store bekommt – statt dass Apple einen Store in Hamburg eröffnet? Wir sollten uns wirklich freuen, stolz darauf sein!

Man muss hoffen, dass Hamburg sich den Store redlich verdient hat und auch längerfristig würdig genug ist, einen Apple store haben zu dürfen. Wäre schade, wenn Apple uns den Store allzu bald wieder “wegnimmt“.

Was für ein Quatsch.



Ähnliche Beiträge

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>